Gründerlabels

Storyfabrics ist ein junges Schweizer Textillabel für fair produzierte Bio-Bettwäsche und biologische Babybekleidung.

 

Für Storyfabrics sind zeitloses Design, Qualität und ein nachhaltiger Lebensstil kein Widerspruch. Mit ausgewählten Partnern entsteht in Indien ein hochwertiges Produkt mit positiver Geschichte.

Home3 Design GmbH ist ein Schweizer Unternehmen mit Sitz in Zürich. Die Firma entwickelt innovative Designmöbel und Leuchten, welche sich auf das aktuelle Kunden- und Marktbedürfnis ausrichten. Gezeichnet und entworfen werden die Produkte ausschliesslich von Schweizer Designern und home3 lässt diese in der Schweiz und Europa produzieren.



Labels in Bern A-K

Adrian Reber

Verarbeitung. Qualität. Komfort. Diese drei Eigenschaften stehen bei Adrian Rebers Kollektionen im Vordergrund. Er unterstellt seine Kollektionen keinem Thema. Er stellt sein Individuum – ein Reisender – jeweils an einen Ort, von dem aus die Kollektion entsteht.

 

Made in Switzerland.

Annette Douglas

Annette Douglas ist eine erfolgreiche und vielfach ausgezeichnete Designerin. Sie ist britisch-schweizerische Doppelbürgerin und in vierter Generation in der Textilbranche tätig. Das Handwerk Glas fasziniert Annette Douglas bereits seit vielen Jahren. Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums von Annette Douglas Textiles, hat Sie eine Reise zum Thema Glashandwerk unternommen und eine Kollektion entworfen. Annette Douglas entwickelte «Mojo» in einer kleinen Glashütte in der Schweiz. Jedes Stück ist ein Unikat (Mundgeblasen), die Grösse ca. 12cm.


ATELIER SANTER

Im Atelier Santer in Zürich näht Nicole Santer Kleider und Wohnaccessoires aus Bio-Stoffen in liebevoller Handarbeit. HOT & COOL FRUIT ist ein Set zum kuscheln, wärmen oder kühlen: die Ananas ist mit Kirschsteinen gefüllt, die Erdbeere mit Traubenkernen.

Atelier Mirla

Die Druckgrafiken von Atelier Mirla sind physische Abdrücke der uns unmittelbar umgebenden Natur. Die Wildblumen, Blüten und Blätter werden gepresst, getrocknet und mit Hilfe von Kupferplatte und Ölfarbe zu Papier gebracht. Auf den ersten Blick sind die Drucke minimalistisch und in Format und Farbe reduziert. Dies, um auf den zweiten Blick dem Detailreichtum der Natur Platz zu geben und ihr Aufmerksamkeit zu schenken, in einer Zeit, in der unsere natürliche Umwelt mehr Fürsorge benötigt denn je. Alle Drucke werden in der Schweiz hergestellt.


AVANI

Natural fibers, wooden buttons, organic fabrics and ecological dyes, AVANI works only with high quality, beautiful materials and selected according to one principle: to minimize their ecological footprint. Emphasis has been put on the search for fibers that consume as little natural resources as possible,the least pollution and come from forests that are sustainably managed for fighting against massive deforestation.

They ensure extreme rigour in the sourcing process, selecting only the finest ecological, local and traceable materials in order to be radically sustainable. AVANI sources the healthiest fabrics to take care of your skin, while enhancing your body with feminine, refined wardrobe essentials.

bblubb

Die Berner Seifenmanufaktur bblubb wurde von mir, Simone Mosimann, gegründet. Das Aushängeschild des Unternehmens ist der bekannte "Bärner Bär".


Beige

LE STRICK C’EST CHIC:

 

Das Zürcher Label BEIGE der Designerinnen Manuela Helg und Karin Maurer steht für unkonventionelle Kleider und Accessoires mit eigener Ästhetik und hohem Tragkomfort. Exquisite Stoffe, feiner Strick, raffinierte Farbkombinationen und bestechende Details zeichnen die Kollektionen aus. Zeitlos und dennoch dem Zeitgeist entsprechend. Swiss Design, Swiss Made With Love.

 

 

beton-en

beton-en ist eine kleine Betonmanufaktur im Herzen der Zentralschweiz, welche die Dinge mit anderen Augen betrachtet.

 

Deshalb interpretiert beton-en den Werkstoff Beton neu und hat mit dem personalisierbaren Fotobeton ein einzigartiges Produkt geschaffen.

 

Die Manufaktur kreiert individuell bedruckbare Betonprodukte. Diese werden mit viel Leidenschaft und in Handarbeit hergestellt – jedes Objekt ist ein Unikat.


cullycully

Schweizer Graphik-Design mit einem Twist. cullycully gestaltet am Genfersee Ausmalprodukte, Pins und kleine Alltagsbegleiter mit Bezug zu typischen regionalen Ausdrücken, Schweizer Legenden, Symbole und Sehenswürdigkeiten.

Carpasus

CARPASUS bietet hochwertige Hemden aus Bio-Baumwolle und Leinen, fair hergestellt in Europa. Das Schweizer Label verbindet so Stil, Qualität und Nachhaltigkeit.


Cornelia Arbogast Hutdesign

Hüte und Kopfschmuck für einzigartige Menschen.

Mein Name steht für exklusive Hüte und individuellen Kopfschmuck für Frauen und Männer, handgemacht im hauseigenen Atelier in Grenchen.

Jedes Stück ein Unikat: Mit ausgewählten Materialien und fein abgestimmten Details erschaffe ich eine Kreation nur für dich.

dukta

dukta ist ein einzigartiges Einschnittverfahren, welches Holz und Holzwerkstoffe flexibel macht. Durch die Einschnitte erhält das Material nahezu textile Eigenschaften und seine Einsatzbereiche und Qualitäten werden erheblich erweitert. dukta eröffnet dem Anwender im Innenausbau, der Raum- und Produktgestaltung mit seinen visuellen und technischen Eigenheiten ganz neue Horizonte. Besonders interessant ist dabei die hohe schallabsorbierende Wirkung des perforierten Holzwerkstoffs. Das int. patentierte Verfahren funktioniert mit handelsüblichen Holzwerkstoffen wie Sperrholz, MDF und Dreischichtplatten.


Dagsmejan

SLEEP SMART. DREAM BIG

SLEEPWEAR REINVENTED

Schlaf ist lebenswichtig. Nach einer erholsamen Nacht fühlen wir uns voller Energie, bereit alle Herausforderungen zu meistern

und unser volles Potential auszuschöpfen. Deshalb haben wir Dagsmejan gegründet. Von der Natur inspirierte Schlafbekleidung, veredelt durch neueste Technologie. Designt für höchste Schlafqualität, denn Schlafqualität bedeutet Lebensqualität. Dagsmejan kombiniert innovative Technologie mit den feinsten Fasern der Natur. Zusammen mit Experten auf den Gebieten der Sporttextilien, Schlafforschung und Materialwissenschaften haben wir eine neue Art von Schlafbekleidung entwickelt, welche optimal auf die physiologischen Bedürfnisse des schlafenden Körpers abgestimmt ist. Dagsmejan - eine ganz neue Schlaferfahrung.

Denise Sigrist

Die Neugierde und Lust am experimentieren treiben mich an. Zeitlose Formen, die jeden Tag aufs Neue begeistern, das zeichnet meine Arbeiten aus. Ich entwerfe und produziere in meinem Atelier Porzellan-Design für den Alltag und den täglichen Gebrauch. Dem Material gerecht werdend sind alle Objekte naturbelassen, aussen geschliffen und innen glasiert.


envoyage

«Für Ausflüge ans andere Ende der Welt genauso wie für Entdeckungsreisen im Alltag oder Streifzüge durch die Nacht – die Lederaccessoires von envoyage sind treue Begleiter mit Stil.»

 

Bei envoyage findest du hochwertige, in Kleinserien produzierte, Lederwaren.

 

In der Mühle Tiefenbrunnen Zürich mit viel Liebe zum Detail entworfen und in limitierter Auflage in einer familienbetriebenen Manufaktur in Tschechien hergestellt, bieten wir ein Produkt, das nachhaltig Freude macht.

ERNYVETSCH

Kuh-Memory - das fröhliche, unterhaltsame Gedächtnis-Spiel für die Familie.


Edition Eckraum

edition eckraum ist das Papeterielabel der Berner Grafikdesignerin Karin Hänni. Unter dem Namen karin&karin entwirft sie Vielfältigstes für Bildschirm und Print. Was Karin Hänni zu Papier und Bildschirmen bringt, hat Bestand. Ecken und Kanten, Charme und Esprit, spricht nebst Kopf immer auch Bauch und Herz an, erzählt Geschichten und lässt der Fantasie dabei freien Lauf. Von Handwerksleidenschaft und Papierliebe gleichermassen angetrieben, erweiterte sie ihr Schaffen im Herbst 2015 um handgemachte Papeterie und fängt ihre Entwürfe seither in immer wieder neuen Papierpreziosen ein. 

EVELYNE-M

Die Kollektionen stecken voller persönlicher Inspirationsquellen, welche stark von der Art Déco Epoche, Astronomie, Botanik, Mathematik und Mystik geprägt sind. Mit den Schmuckstücken sollen Feinheiten hervorgehoben und auf unbeachtetes fokussiert werden. Wenn es um den Tragekomfort geht, geht die Designerin keine Kompromisse ein, denn mit ihren Schmuckstücken kann man sich im Alltag uneingeschränkt bewegen. Die verarbeiteten Edelsteine und Edelmetalle sind unaufdringlich leicht und fühlen sich wie eine zweite Haut an.


everythings®

Das Schweizer Designlabor everythings® erfindet, entwickelt und gestaltet Möbel-Objekte für den Alltag. Diese sehen nicht nur gut aus, sie sind zudem nachhaltig, funktional und lösen handfeste Probleme. In einer Welt die sich schnell verändert, brauchen die Menschen Produkte, die genau so flexibel sind, wie sie selbst. Produkte, die mit Charme und Witz das Leben erleichtern.

exurbe

exurbe ist ein unabhängiges Schweizer Beauty-Label. Mit viel Leidenschaft verschreiben wir uns dem Gedanken "Vegan Beauty" - unser gesamtes Sortiment ist vegan. Alle Formulierungen kommen ohne tierische Inhaltsstoffe und ohne Tierversuche aus. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, vegane Beauty-Produkte mit hervorragender Performance zu kreieren. Herstellung ohne Tierleid - exurbe Produkte und deren Inhaltsstoffe werden ohne Tierversuche hergestellt. Sämtliche Formulierungen sind frei von Inhaltsstoffen tierischen Ursprungs. Die Texturen überzeugen durch hohe Pigmentierung, angenehmen Tragekomfort und lange Haltbarkeit. Die Formulierungen enthalten auserlesene Inhaltsstoffe verlässlichen Ursprungs.


feuil

„Aufgeräumt ist schön und praktisch! Warum also nicht auch bei den wichtigsten Accessoires, die wir täglich dabei haben?“ - feuil Portemonnaies sind die kleinsten Portemonnaies der Schweiz, in der Luxusvariante sogar aus Schweizer Ziegenleder gefertigt. Alle unsere Produkte entwerfen wir selber und setzen auf Schweizer Handwerk. Für die Produktion arbeiten wir mit sozialen Institutionen und spezialisierten Handwerksbetrieben zusammen.

Fidea Design

Fidea Design, das Schweizer Label für kreatives Design liebt aussergewöhnliche, formschöne und intelligente Produkte. Getreu unseren Prinzipien werden diese mehrheitlich von sozialen Institutionen in der Schweiz hergestellt und verarbeitet.

Unsere Produkte haben nicht den Anspruch, das Rad neu zu erfinden. Was wir möchten, ist, mit ihnen Geschichten erzählen, neue Perspektiven öffnen und unerwartete Kombinationen schaffen – und immer noch einen Schritt weiter denken. Dieses Besondere, dieser Twist – dies macht Fidea aus. Ob mit implizierter Symbolik oder witzigen Inhalten – unsere Produkte sollen immer mehr sein, als das, was ihr schon kennt. Damit möchten wir zum Schmunzeln, zum Geniessen und Vergnügen, aber auch zum Nachdenken anregen.


FRANCIS et SON AMI

Einzigartige farbige Socken! FRANCIS et SON AMI ist ein Modelabel, das mithilfe von Socken in knalligen Farben einen Weg bietet, dem alltäglichen Outfit ein neues Image zu verleihen. Im Januar 2012 in Zürich von Francis und Freunden gegründet mit der Vision Menschen zu verbinden, es ist die Farbe, die den Unterschied macht!

fräulein rosarot

Farbenfrohe Taschen, Clips, Schals und Interieur: Die Produkte von Stefanie Gehrig überzeugen mit sorgfältiger Verarbeitung, qualitativ hochwertigen Materialien und einem Hauch Nostalgie. Die Inspiration für die Textildesigns auf Baumwolle, Seide und Satin holt sie sich beim Reisen und aus der Natur. Jedes Stück entsteht in Handarbeit in Schweizer und Deutschen Werkstätten oder im Schweizer Schneideratelier.


Fyve

FYVE ist eine Marke für Herrenschmuck. Dank unseres patentierten Mechanismus verbinden wir Schweizer Know-how und Innovation.

Alle unsere Schmuckstücke werden in unserer Familienwerkstatt im Jura vorgestellt und hergestellt.


Gigi

GIGI Kristall-Wasserkaraffen sind mundgeblasene und handgefertigte Glaskörper, welche in ihrer Mitte einen echten Bergkristall einschliessen.

 

„Ich schenke dem Kristall ein neues Zuhause aus Glas und erschaffe ein Tischkunstwerk, welches dir jeden Tag viel Freude bereiten wird – mit jedem Blick und mit jedem Schluck.“

GIRL FROM THE MOUNTAIN

GIRL FROM THE MOUNTAIN - Die Natur, das alpine Lebensgefühl und Kindheitserinnerungen werden in duftende Relikte verpackt. Einzigartige Düfte, welche eine Hommage an die Bergwelt sind, gegossen in feinstes Sojawachs. Die handgemachten Duftkerzen werden im Berner Oberland produziert. 100% Eco Sojawachs, russarm, 10% Parfümöl.


h kollektion

Mit grosser Leidenschaft versuchen wir in einem kleinen Team Schmuckstücke zu gestalten die in der Vielfältigkeit von Farben, Formen und Materialien bestechen. Die Herausforderung besteht darin, verschiedene und auch ungewohnte Materialien zu erforschen, kombinieren und in eine zeitgemässe Form zu bringen. Im Vordergrund stehen nicht Unikate, sondern Kleinserien, die für eine breite Käuferschicht attraktiv und bezahlbar sind. Zu 100% in Handarbeit hergestellt in der Schweiz.

Helvetiq

Die Geschichte von Helvetiq begann 2008 mit einem Spiel über die Schweiz. Seither kreiert der internationale Verlag mit Sitz in Basel und Lausanne neue Produkte für Gelegenheitsspieler, Buchliebhaber und Design Aficionados. Sein Ziel ist es, verspielte Titel zu gestalten, die inspirieren, Leute zum Lachen bringen und uns das Unbekannte im Bekannten sehen lassen.


Janet Müller

Janet Mueller wurde 1975 in der ehemaligen DDR geboren. Vielleicht hat diese Kindheit in einer - im wahrsten Sinne - begrenzten Welt damit zu tun, dass ihre Kunst sich jeder Etikettierung, jeder Einordnung und auch jeder Kontrolle verweigert: sie ist instinktiv, in ihrem Wesen ursprünglich und frei. Sie entspringt dem Teil des Menschen, der sich von keinem System beherrschen lässt; sogar die Künstlerin selbst ist ihrem Drang zur Kunst in gewisser Weise ausgeliefert. «Ich kann nicht nicht gestalten» sagt sie, und so vergisst sie in Phasen intensiven Schaffens die Zeit und alles um sie herum und arbeitet bis zur körperlichen Erschöpfung. Sie taucht ein in welche Welt auch immer sich gerade vor ihr auftut, manchmal triggert ein gefundenes, weggeworfenes Objekt den Prozess, manchmal ist es eine Struktur oder Haptik, die ergründet werden will oder es ist eine Technik, von der Mueller nicht mehr lassen kann, bis sie alle Spielarten ausprobiert hat. Was sich wie ein roter Faden durch ihre Werke zieht, ist eine fast schon kindliche Neugier und Offenheit, eine fragende Herangehensweise gepaart mit einem Instinkt für Proportionen und minimalistische Ästhetik - eine Kombination, die jedem Werk eine intuitive, sinnliche Zugänglichkeit verleiht. Ihre Kunst ist auch im Swiss Design Market vertreten. Die grossen Wandbilder sind dort bereits seit der ersten Stunde präsent, sowie die dazu gehörigen Fine Art Prints in diversen Grössen.

 

Text: Michéle Roten (Autorin)

KoBold Manufaktur

Mit einer alten Buchdruckpresse bringen wir schlichte Designs mit viel Muskelkraft und Liebe aufs Papier. Das prozessreiche und antike Druckverfahren, auch Letterpress genannt, lässt jede Karte zu etwas ganz Besonderem und dadurch zu einem Einzelstück werden.

Der Ursprung von Letterpress lässt sich im klassischen Buchdruck finden. Damals wurde mit Bleilettern gearbeitet welche das Papier lediglich berühren durften. Heute hingegen ist eine feste Prägung im Papier Absicht. Somit ist Letterpress stark mit einem optischen und haptischen Druckergebnis in griffigem Baumwollpapier verbunden.

Letterpress ist eine Profession. Minimale Veränderungen an den Einstellungen sind für ein gutes Druckergebnis entscheidend. Darum ist jeder Handgriff mit grösster Sorgfalt auszuführen. Eine Tätigkeit die viel Zeit, Geduld und Liebe voraussetzt. Unsere Leidenschaft für die Gestaltung und den handwerklichen Druckprozess ist in jeder einzelnen Karte spür- und fühlbar.



kitschi

Kitschi Kerzen - jede einzelne Kerze wurde von Hand in Hinterkappelen gegossen.

 

life your live with kitschi

kollektiv vier

Wir sind Eva, Johanna und Mirjam. Gemeinsam bilden wir kollektiv vier, ein Schweizer Designstudio für Textil- und Flächendesign. Wir entwickeln Produkte und Konzepte für den Raum.

 

«Travel without leaving» ist der Kern unserer Designphilosophie. Mit unseren Designs erzählen wir Geschichten, die unsere KundInnen mit ihren eigenen Gedanken und Träumen füllen. Sie entführen beim Duschen in neue Welten und lassen den Alltag in abenteuerlichen Exkursionen enden. Unser Fokus liegt auf textilen Produkten für das Bad. Ein Rückzugsort, an dem man kostbare Zeit mit sich selbst verbringt. Eine private Wellnessoase - diese zu beleben ist unsere Mission.


Kontura Design

Kontura – wir formen Licht

 

Inspiriert von Licht und Schatten kreiert Susanne Heinzer mit Leidenschaft neue Leuchten für Ihre Kunden. Für die indirekte Beleuchtung von Wänden entstand so die Idee einer Panoramaleuchte. Die Leuchtenserie KONTURA CITY kombiniert Ästhetik mit angenehmem indirektem Licht. Konzeption, Planung, Herstellung und Verpackung des Produkts erfolgen in unserem Atelier und in einer Stiftung für berufliche Integration in Bern. Die Leuchten werden einzeln von Hand mit Leuchtdioden bestückt, vergossen und geprüft.

kleinbasel by Tanja Klein

Das Label kleinbasel by Tanja Klein wurde von Tanja Klein im Jahr 2001 gegründet. Die klare Handschrift, welche sie sich erworben hat, hat sich stets weiterentwickelt. Neue Materialien und Schnitte sind dazugekommen, frische Ideen werden umgesetzt.

kleinbasel by Tanja Klein steht für einen unverwechselbaren, urbanen Stil, klar in den Schnitten mit einer anatomischen Linienführung. Die Begeisterung für den textilen Druck ist stets sichtbar, die Passion für schönes Leder greifbar.

Die Prototypen der Kleider und Taschen werden im Atelier in Basel designed und kreiert. Die Produktion findet in der Schweiz, in Italien und im nahen Europa statt.